Wandern in Oberkirch, Lautenbach, Oppenau - Renchtal - Im Schwarzwald ganz vorn.

Wanderparadies Renchtal

Bei uns im Renchtal kommt jeder Wanderer auf seine Kosten, egal ob Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Obstplantagen, Wanderungen in der idyllischen Reblandschaft oder Bergtouren bis auf die Schwarzwaldhöhen unternehmen. Die Burgruine Schauenburg oder die Klosterruine Allerheiligen mit ihren 100 Meter hohen naturbelassenen Wasserfällen und auch die traumhaft gelegenen Aussichtstürme Moosturm und Geigerskopf sind hierbei interessante Ausflugsziele. Die Fernwanderwege Westweg, Ortenauer Weinpfad und Kandelhöhenweg führen ebenfalls durch das Renchtal und laden zum Entdecken ein. 

Wanderkarten und Wandervorschläge sind bei der Renchtal Tourismus GmbH erhältlich. 

 
Wandern im Renchtal im Schwarzwald

Renchtalsteig entlang der Allerheiligen Wasserfälle in der Nationalparkregion Schwarzwald

Renchtalsteig

Oberkircher Brennersteig

Wanderer im Renchtal im Schwarzwald

Wandervorschläge

Wein im Renchtal im Schwarzwald

Oberkircher Weinwanderung - Von der Höll ins Paradies

Oberkirch im Renchtal liegt inmitten des Weinparadieses Ortenau. Die ansässigen Winzerbetriebe produzieren Weine höchster Güte und davon können Sie sich persönlich überzeugen: Mit einer Tour durch Oberkirchs Weinberge können Sie die exzellenten Weine verkosten und ein Vier-Gänge-Menü genießen.

Beginnend mit einem Glas Sekt, Amuse Gueule und einer Vorspeise im Hotel „Obere Linde“ geht die Tour über den Stadtgarten bis zum Restaurant-Hotel „Haus am Berg“ , in dem eine Fischspeise serviert wird. Über die Station „Paradies“ führt die Tour zur Burgruine Schauenburg, wo die Teilnehmer das Hauptgericht (wahlweise ein Fleisch- oder vegetarisches Gericht) erhalten. Gut gestärkt folgt der Abstieg in den Ortsteil Gaisbach, wo ein Dessert im historischen Restaurant „Silberner Stern“ auf Sie wartet.

Die Wanderstrecke ist separat ausgeschildert. Zudem können Sie sich auf 11 Infotafeln rund um den Oberkircher Wein informieren. Der Weinwanderpass kostet 45 € pro Person, welcher ein komplettes 4-Gänge-Menü, 1 Sekt und 3 Weine enthält. Die Weine stammen, wie auch bei der Kulinarischen Weinwanderung Ende September, von der Oberkircher Winzer eG, dem Weinhaus Renner und dem Weingut Bähr. Das Menü wechselt je nach Saison.

Gebucht werden kann die Tour bei der Renchtal Tourismus GmbH, Tel. 07802 82600. Gestartet werden kann von April – Oktober, jeweils von Donnerstag bis Sonntag um 11:30 Uhr (Ausnahme Feiertag); eine Anmeldung ist erforderlich. Des Weiteren können Gruppen die Begleitung durch einen Weinguide buchen, damit die Wanderung zu einem ganz speziellen Erlebnis wird!

Datei herunterladen

Ortenauer Weinpfad/Badische Weinstraße

Die wein- und obstgesegnete Ortenau im Herzen Badens ist für Genießer gleich zweifach erschlossen: Wer gut zu Fuß ist, kann auf den rund 103 Kilometern von Gernsbach bis Diersburg auf dem Ortenauer Weinpfad die wunderschöne Reblandschaft erkunden. Rund herum warten unzählige Einkehrmöglichkeiten auf Sie. Wer lieber mit dem Auto unterwegs ist, kann auf der Badischen Weinstraße die herrliche Landschaft mit all ihren verträumten Dörfern und ausgedehnten Rebanlagen genießen. Weitere Informationen sowie Pauschalangebote finden Sie unter www.weinparadies-ortenau.de oder wenden Sie sich an die Renchtal Tourismus GmbH.

 

Westweg

„Der Westweg ist Kult. Kult, weil er zu jener Hand voll Wegen auf der Welt zählt, die man einmal gegangen sein muss.“ Auf 280 Kilometern führt der Fernwanderweg auf zwölf Etappen von Pforzheim nach Basel durch den Schwarzwald. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Renchtal Tourismus GmbH oder unter folgendem Link