Genuss - Renchtal - Im Schwarzwald ganz vorn.

Im Badische Paradies uffläwe

Im Renchdal kinni’si ihri kulinarische Triebe voll usläwe. Di dradidionsreiche Badische Kuchi mit elsässischem I’fluss findi’si sowohl in’dr Spitzengaschtronomie, als au in einfacheren Lokalen, di bundeswitt usgezeichneter Winn usschenke. Edelbrände, Liköre un hochprozendigi Wässerle us iwer 1000 Schnapsbrennereien sin eini Spezialidät us unserer Heimet.

Rezepttipp: Winter-Risotto mit Rote-Bete, gerösteten Walnüssen & Ziegenkäse

Oberkircher Weinwanderung

Von der Höll ins Paradies

Oberkirch im Renchtal liegt inmitten des Weinparadieses Ortenau. Die ansässigen Winzerbetriebe produzieren Weine höchster Güte und davon können Sie sich persönlich überzeugen: Mit einer Tour durch Oberkirchs Weinberge können Sie die exzellenten Weine verkosten und ein Vier-Gänge-Menü genießen.

Beginnend mit einem Glas Sekt und einer Vorspeise im Weinhaus "Renner" geht die Tour durch die historische Bachanlage, über den Stadtgarten bis zum Restaurant-Hotel „Haus am Berg“ , in dem eine Fischspeise serviert wird. Über die Station „Paradies“ führt die Tour zur Burgruine Schauenburg, wo die Teilnehmer das Hauptgericht (wahlweise ein Fleisch- oder vegetarisches Gericht) erhalten. Gut gestärkt folgt der Abstieg in den Ortsteil Gaisbach, wo ein Dessert im historischen Restaurant „Silberner Stern“ auf Sie wartet.

Die Wanderstrecke ist separat ausgeschildert. Zudem können Sie sich auf 11 Infotafeln rund um den Oberkircher Wein informieren. Der Weinwanderpass kostet 49 € pro Person, welcher ein komplettes 4-Gänge-Menü, 1 Sekt und 3 Weine enthält. Die Weine stammen, wie auch bei der Kulinarischen Weinwanderung Ende September, von der Oberkircher Winzer eG, dem Weinhaus Renner und dem Weingut Bähr. Das Menü wechselt je nach Saison.

Gebucht werden kann die Tour bei der Renchtal Tourismus GmbH, Tel. 07802 82600. Gestartet werden kann von April – Oktober, jeweils von Donnerstag bis Sonntag um 11:30 Uhr (Ausnahme Feiertag); eine Anmeldung ist erforderlich. Des Weiteren können Gruppen die Begleitung durch einen Weinguide buchen, damit die Wanderung zu einem ganz speziellen Erlebnis wird!

Datei herunterladen

Lautenbacher Vesperwanderung

Wandern Sie auf unserem neuen Wanderweg dem Lautenbacher Hexensteig und genießen Sie ein klassisches Schwarzwälder Vesper in 4 Gängen. 

Gestartet wird die 15 km lange Wanderstrecke beim Gasthof "Zum Kreuz" in Lautenbach mit einem Schwarzälder Frühstück, danach folgt im Berggasthaus "Wandersruh" eine Salatvariation und anschließend bei der Bergvesperstube "Zum Fiesemichel" ein typisches Vesperbrett. Zum Abschluss wird Ihnen dann beim Ringhotel "Sonnenhof" ein süßes Finale serviert.

Die Wanderstrecke ist separat ausgeschildert. Der Vesperwanderpass kostet 45 € pro Person und enthält die vier Gänge an den kulinarischen Stationen, sowie jeweils ein passendes Getränk. Das Menü kann saisonweise wechseln.

Sie können die Tour bei der Renchtal Tourismus GmbH, Tel. 07802 82600 direkt buchen. Gestartet werden kann von April – Oktober, jeweils von Donnerstag bis Sonntag; eine Anmeldung ist erforderlich. Des Weiteren können Gruppen die Begleitung durch einen Wanderführer buchen, damit die Wanderung zu einem ganz speziellen Erlebnis wird!

Datei herunterladen

Regional und Original