Nationalpark News - Renchtal - Im Schwarzwald ganz vorn.

Veranstaltungen im Nationalpark

Einblicke in die Rangerarbeit – Runde: Wildnispfad
Wildnis – Natur und Landschaft

Was machen die Rangerinnen und Ranger eigentlich, wenn sie im Nationalpark unterwegs sind? Bei der Begleitung einer ihrer Gebietskontrollen erfährt man viel Wissenswertes über den Nationalpark, die Arbeit des Rangerteams, Tiere und Pflanzen am Wegesrand und weitere Wunder der Wildnis.

Termin: Dienstag, 25. Juni, 10 – 13 Uhr
Hinweis: Je nach Teilnehmerzahl findet die Tour als begleitete Gebietskontrolle oder Rangerführung statt. Feste Schuhe sind erforderlich.
Treffpunkt: Bushaltestelle Plättig (B 500)
Schwierigkeitsgrad: schwer
Teilnehmer: alle Interessierten ab 8 Jahren
Anmeldung: erforderlich, Anmeldeschluss ist der 24. Juni, 13 Uhr; online
unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder telefonisch im Nationalparkzentrum Ruhestein unter 07449 92998-444


Sonnenaufgang auf der Hornisgrinde
Spirituell und Meditativ

Bei dieser besonderen Führung heißt es früh aufzustehen, um bei klarem Himmel den Sonnenaufgang auf der Hornisgrinde zu erleben. Die Tour führt vom Mummelsee hoch zur Hornisgrinde – von hier genießt man einen weiten Blick Richtung Osten und über das Nationalparkgebiet. Begleitet wird die Wanderung von kurzen geistlichen Impulsen, gemeinsamem Gesang und Gebet.

Termin: Freitag, 28. Juni, 4.30 – 6.45 Uhr
Hinweis: Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus: aktuelle Info auf unserer Webseite am Donnerstagabend. Bitte bringen Sie warme Getränke und eine Decke mit.
Treffpunkt: Kiosk Mummelseehotel (B 500)
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Referentin: Helga Klär (Kirche im Nationalpark)
Teilnehmer: alle Interessierten
Anmeldung: erforderlich, Anmeldeschluss ist der 27. Juni, 13 Uhr; online
unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder telefonisch im Nationalparkzentrum Ruhestein unter 07449 92998-444


Viel mehr als mit den Augen sehen!
Natur und Landschaft

Auf einer abwechslungsreichen Strecke kann man den Nationalpark mit seinen Besonderheiten intensiv erspüren. Die Tour führt durch unterschiedliche Lebensräume, in denen sich auch unterschiedliche Tiere und Pflanzen wohlfühlen. Und: Auf dem Weg wird ein Gebirgsbach auf seiner Reise begleitet.

Termin: Freitag, 28. Juni, 13 – 16.30 Uhr
Hinweis: Bitte eine Hilfsperson und/ oder einen Blindenführhund mitbringen, außerdem Wanderschuhe, wetterangepasste Kleidung und Verpflegung. Die Veranstaltung findet nicht bei schlechtem Wetter statt.
Treffpunkt: Bushaltestelle Dorfplatz (76596 Herrenwies)
Schwierigkeitsgrad: leicht
Teilnehmer: barrierefrei
Anmeldung: erforderlich, Anmeldeschluss ist der 27. Juni, 13 Uhr; online
unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder telefonisch im Nationalparkzentrum Ruhestein unter 07449 92998-444


Rangerführung zum Wilden See
Wildnis

Der Wilde See im Nationalpark Schwarzwald ist ein ganz besonderer Ort. Seit mehr als 100 Jahren kann sich die Natur ohne Holznutzung hier ungestört entwickeln. Hier kann man den wilder werdenden Wald mit allen Sinnen erleben und viel über Waldökologie, die hier lebenden Tiere und Pflanzen und die Arbeit des Rangerteams erfahren. Die Rundtour führt vom Nationalparkzentrum Ruhestein über das Eutinggrab hinunter zum Wilden See.

Termin: Sonntag, 30. Juni, 9.30 – 13.30 Uhr
Hinweis: Trittsicherheit und Ausdauer sind erforderlich; feste Schuhe und Verpflegung bitte mitbringen.
Treffpunkt: Nationalparkzentrum Ruhestein
Schwierigkeitsgrad: schwer
Teilnehmer: alle Interessierten ab 8 Jahren
Anmeldung: erforderlich, Anmeldeschluss ist der 28. Juni, 13 Uhr; online
unter www.nationalpark-schwarzwald.de/veranstaltungskalender oder telefonisch im Nationalparkzentrum Ruhestein unter 07449 92998-444

Foto 1: Sonnenaufgang. ©Wolfram Hessner (Nationalpark Schwarzwald)
Foto 2: Bachlauf. ©Walter Finkbeiner (Nationalpark Schwarzwald)




[Zum Archiv]

Unser Jahresprogramm

Unser neues Jahresprogramm ist ab sofort wieder verfügbar. Am schnellsten ganz einfach hier herunterladen.

[mehr]

Unterwegs im Nationalpark

Im Nationalpark Schwarzwald erwartet sie eine faszinierende Vielfalt an Naturbildern in einer der bekanntesten Waldlandschaften Deutschlands. Entdecken Sie den Nationalpark Schwarzwald mit allen Sinnen. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder auf den Skiern, der Nationalpark bietet ein unverfälschtes Naturerlebnis und ist sowohl für individuelle Entdecker, als auch für Gruppenreisende ein abwechslungsreiches Ausflugsziel.

Datei herunterladen