Freilichttheater: Reineke Fuchs

Sonntag, 25.06.2023 | 20:00 Uhr

Reineke Fuchs

Die Badische Landesbühne bringt Goethes Tierepos als opulentes Sommertheater vor der idyllischen Kulisse von Schloss Gaisbach auf die Freilichtbühne.

Reineke Fuchs ist ein brillanter Betrüger, ein Meister der Verstellung, ein Erfinder glänzender Lügengeschichten und einer der charismatischsten Schelme der Weltliteratur. Er hat die Doppelmoral von Kirche und Politik durchschaut. Unter dem Deckmantel von Recht und Gerechtigkeit herrscht im Staat von Löwe Nobel das gnadenlose Gesetz von „fressen oder gefressen werden“. Also spielt auch Reineke sein Spiel und sorgt so für Unruhe beim Hoftag. Gewaltig sind die Anklagen, welche die Tiere gegen ihn vorzubringen haben: Diebstahl, Raub, Vergewaltigung und Mord! Reineke zündet ein rhetorisches Feuerwerk und redet sich um Kopf und Kragen. Auch diese Geschichten entpuppen sich als Lügen – es kommt zum Showdown. Aber Reineke Fuchs wäre nicht der, der er ist, wenn er am Ende nicht doch über alle triumphieren würde.

 

Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Erwin-Braun-Halle statt.

 

Der Kartenvorverkauf beginnt ab Mitte April.

Tickets

Vorverkauf

Bürgerbüro Oberkirch

Eisenbahnstr. 1

77704 Oberkirch

07802/82-700
buergerbuero@oberkirch.de
Zur Webseite

Veranstaltungsort

Gaisbacher Schloss

Gaisbach

77704 Oberkirch

Veranstalter

Stadt Oberkirch

Eisenbahnstraße 1

77704 Oberkirch

07802 82-245
isabell.ehrlich@oberkirch.de
Zur Webseite