Kommunales Kino: Giovanni Segantini - Magie des Lichts

Dienstag, 05.03.2024 | 20:00 Uhr

Das Kommunale Kino zeigt "Magie des Lichts"

Eine Veranstaltung des Kommunalen Kinos Oberkirch aus der Reihe "Berge".

Der Dokumentarfilm spürt eindringlich den Verbindungen zwischen der Biografie des Malers und seinen Gemälden nach. Die Mutterliebe stellt für Segantini ein Ideal dar, sie entspricht der Sehnsucht nach der früh verlorenen Kindheit. Bruno Ganz liest aus Briefen und Tagebuch-Aufzeichnungen des Malers. Dabei tritt der Schauspieler nicht vor die Kamera, ebenso wenig

wie Mona Petri, der die zweite Erzählerstimme gehört. Sie liest aus Asta Scheibs Segantini-Biografie „Das Schönste was ich sah“. Ein ungewöhnlich stimmungsvolles Werk, das diesem genialen Künstler gerecht wird.

 

Karten gibt es nur an der Abendkasse.

Weitere Infos finden Sie unter www.koki-oberkirch.de.


Veranstaltungsort

Mediathek

Hauptstraße 12

77704 Oberkirch

behindertengerecht / adapté aux handicapésParken / Garer
07802 82-175
mediathek@oberkirch.de
Zur Webseite

Veranstalter

Kommunales Kino Oberkirch

Keine E-Mail vorhanden