Die Trostbriefschreiberin – Lesung mit Michael Paul

mercredi, 09.10.2024 | 20:00 Uhr

Michael Paul

Die Lesung von Michael Paul findet in der Buchhandlung Bücherinsel in Oberkirch statt

Das Buch:

 

Als die Freiburger Reporterin Mel Burger den Auftrag erhält, in ein aufgelöstes und von einem Investor erworbenes Kloster in der Eifel zu fahren, ahnt sie nicht, was sie damit auslöst. Die 99-jährige, sehr angesehene und beliebte ehemalige Priorin weigert sich, als Letzte das Kloster zu verlassen. Niemand weiß, warum. Als der Investor eine Millionenspende für die klamme Stadt auslobt, überschlagen sich die Ereignisse. Während die Bürger vor dem Kloster demonstrieren, erzählt die Nonne Mel Burger ihr Leben. Aber es gibt ein schreckliches, dunkles Geheimnis im Lebenslauf der Nonne. Was hat sie 1940 gemacht, über das sie nicht sprechen will? Nach dem Erfolg von "Versteckt im Schwarzwald" greift Michael Paul in diesem packenden Roman das Thema Schuld aus verschiedenen Perspektiven auf, auch wenn diese mehr als 80 Jahre zurückliegt.

 

Der Autor:

 

Michael Paul, aufgewachsen in Köln und Bergisch Gladbach, lebt mit seiner Familie in Lahr am Fuße des Schwarzwalds.

Der Betriebswirt, Hochschuldozent und Strategieberater schreibt historische Romane. Sein Augenmerk gilt der deutschen Geschichte in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, insbesondere der Zeit des Nationalsozialismus. Seine Erzählungen verknüpfen geschickt fiktive Spannung und interessante wahre Begebenheiten, die auf intensiver Recherche beruhen.

 

Tickets

Vorverkauf

Buchhandlung Bücherinsel

Bahnhofstraße

77704 Oberkirch

07802

Veranstaltungsort

Buchhandlung Bücherinsel

Bahnhofstraße 4

77704 Oberkirch

behindertengerecht / adapté aux handicapés
Zur Webseite

Veranstalter

Stadt Oberkirch

Eisenbahnstraße 1

77704 Oberkirch

07802 82-245
annika.foerster@oberkirch.de
Zur Webseite