Musée d’histoire locale « Grimmelshausenmuseum »

Blick auf das Alte Rathaus in Oberkirch, in dem sich das Heimat- und Grimmelshausenmuseum befindet

Auf drei Stockwerken präsentiert sich die Oberkircher Stadtgeschichte, das alte Handwerk und Brauchtum zu den unterschiedlichsten Epochen.

Interessanter Schwerpunkt des Museums ist der Lebensweg des Barockdichters Johann Jakob Christoph von Grimmelshausen, der seinerzeit mehrere Jahre in der Renchtalmetropole zubrachte und hier wohl auch sein größtes Werk, den "Simplicissimus", entstehen ließ.

Entdecken Sie noch viel mehr Wissenswertes über Oberkirch bei einem historischen Rundgang durch den Stadtkern!

Tipp: Von April bis Oktober bieten wir immer montags und samstags um 10:30 Uhr eine Gästebegrüßung im Rathaus an mit anschließender Stadtführung

Info

Musée d’histoire locale « Grimmelshausenmuseum »

Hauptstraße 32
77704 Oberkirch
Öffnungszeiten

Dienstag und Donnerstag: 
15:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Sonntag: 
10:00 Uhr bis 12:30 Uhr 
und 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

An folgenden Tagen ist das Museum geschlossen:
- Sonntag des Fasentsumzug
- Schmutziger Donnerstag bis Fasentsdienstag
- 24. - 26. Dezember
- 31. Dezember + 1. Januar