Fatbike-Fahrer unter Lothar-Denkmal
Fahrer des Fatbikes steht neben dem Rad und vor dem Moosturm

Mountainbike-Touren

Steil, steiler, noch steiler. Unsere Herausforderung heißt Vorbergzone und Schwarzwald. Es geht über Stock, Stein und Wurzeln auf ausgewiesenen Trails an Orte, wo die Zeit stehen geblieben ist. Es geht dahin, wo Wanderer nur selten hinkommen. Zu entdecken gibt es einiges: Versteckte Burgen, Findlinge (das sind die gigantischen Felsen), die größten Tannen weit und breit, und lauschige Lichtungen. Die Ziele heißen Ruine Bärenburg, Sohlberg, Otschenfeld oder Roßbühl. Wer rasten will, findet Bäche, Kneipp-Becken und Quellen, den original Schwarzwälder Schnapsbrunnen mit Schnaps, Bier und Sprudel sowie Hütten und Wirtschaften. Hier kommen Abenteuer und Genuss auf die Kette! (Das Gleiche gilt auch für E-Bikes und Fatbikes).

Fat Stevens Fatbike-Verleih

Biken mit Fatbikes erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Durch die extrem breiten Reifen bieten die Bikes nicht nur guten Grip, sondern auch durch schlammigen Untergrund gleiten die dicken Dinger einfach durch.
Und dank der Elektro-Unterstützung machen sogar Steigungen Spaß!

Fat Stevens Fatbike-Verleih bietet Touren von 2 bis 6 Personen an:
Ob mit oder ohne Schnee, ob eine Kurztour über ca. 2 Stunden oder eine längere Tour bis ca. 5 Stunden – Fat Stevens bringt Sie an die schönsten Aussichtspunkte.
Ganzjährig: Samstag und Sonntag finden Kurztouren, Tagestouren und Mountainbiketouren im Wechsel statt.

 

Die Preise:

​​​​Kurztour (2 – 3 Std.) 55,- €
und für eine Tagestour (mind. ca. 5 Std.) 80,- €.

Sonnenuntergangs-Touren (je nach Witterung),
Start ab 18:00 Uhr, Dauer ca. 2 Std., 45,- €.

Info und Buchung der Touren erhalten Sie bei Herrn Steven und Frau Schneider,
Tel. 07802/803597 oder Mobil 0176/51743143.
www.fatbike-verleih.com