Unsere Gastronomie im Renchtal

Gastfreundschaft und die damit verbundene Gastronomie haben im Renchtal eine lange Tradition. Kulinarische Genüsse locken in vielen Variationen:

Die Strauße genannten Besenwirtschaften sind nicht nur wegen Holzofenbrot und Bibeleskäs, Zwiebelkuchen und Neuer Süßer (Federweißer) beliebt, sondern auch wegen der Gemütlichkeit. Einfach dazu setzen! Unsere Gasthöfe und Restaurants verstehen sich auf die feinere Küche. Spargel, frische Pilze und heimisches Wild stehen auf dem Speiseplan eines jeden Jahres. Alle wissen: Die badische Küche gehört zu Deutschlands Besten. Wichtig ist allen, ob nun Koch oder Wirt, dass es „gschmeckt het“. Die gute Badische Küche soll allen munden, nicht nur den Gästen, auch den Einheimischen. Ganz schön verwöhnt ...

Aus unserem Weinlexikon

Neuer Wein

Besser bekannt ist neuer Wein auch als "Federweißer". 
Neuer Wein ist ein lebendiges Getränk- es handelt sich um Traubenmost, der sich im Übergangsprozess zu einem Weißwein befindet.
Die im Most enthaltene Hefe sorgt dafür, dass Zucker in Alkohol umgewandelt wird.
Der durch die Hefe noch trübe neue Wein, kann daher mal mehr oder weniger Alkohol enthalten.