Anreise

So reisen Sie bequem ins Renchtal

Zwischen der Rheinebene auf der einen und der Schwarzwaldhochstraße auf der anderen Seite, hier befindet sich das Renchtal- gut zu erreichen, sei es mit dem Auto oder dem Zug.

Anreise mit dem Auto
Autobahn A5 Karlsruhe/Basel, Autobahnausfahrt Appenweier: Oberkirch (12 km), Lautenbach (14 km), Oppenau (22 km).
Anreise mit dem Zug
Mit der Renchtalbahn, die in Offenburg oder Appenweier von der IC-Strecke Karlsruhe-Basel abzweigt, erreichen Sie bequem Oberkirch, Lautenbach und Oppenau
Anreise mit dem Flugzeug
Folgende Flughäfen liegen in der Nähe: Baden-Baden / Karlsruhe, ca. 35 Kilometer, Straßburg, ca. 30 Kilometer, Stuttgart, ca. 120 Kilometer, Basel, ca. 145 Kilometer.

Ihr Weg ins Renchtal...

Weiterreise...

E-Carsharing im Renchtal

Wer das Renchtal auf eigene Faust aber klimafreundlich erkunden möchte, der kann sich über den Anbieter Stadtmobil Südbaden am Bahnhof in Oberkirch ein Elektroauto ausleihen.

Weitere Informationen und Konditionen:
Preise my-e-car - zu empfehlen für Spontannutzer und Reisende
Preise Stadtmobil Südbaden - zu empfehlen für Einwohnerschaft sowie Vielnutzer

Mehr dazu gibt es auf der Seite der Stadt Oberkirch oder telefonisch unter Stadtmobil Südbaden unter Tel. 0761 23 020.

Carsharing in Oberkirch, kurze Erklärvideos

Fahrzeug starten

Fahrzeug abstellen

kostenlose Fahrt mit Bus und Bahn

Mit der Anmeldung beim Gastgeber erhalten Sie die KONUS-Gästekarte, die zahlreiche Ermäßigungen, kostenlose Eintritte und die freie Fahrt mit Bus und Bahnim gesamten Schwarzwald ermöglicht. Die Gästekarte gilt als Freifahrausweis und es wird kein weiteres Ticket benötigt. Einfach einsteigen und mitfahren!

Die KONUS-Gästekarte gilt im eingetragenen Zeitraum Ihres Aufenthaltes im Nahverkehr der teilnehmenden Verkehrsverbünde als Personen-Fahrausweis in der 2. Klasse. Ausgeschlossen sind ICE-, IC- sowie EC-Verbindungen. Die KONUS-Gästekarte gilt nur in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis der Person, die auf der Gästekarte namentlich genannt ist und auch persönlich anwesend ist. Gruppen ab 10 Personen müssen mindestens 3 Tage vor Fahrtantritt beim jeweiligen Verkehrsverbund angemeldet werden.

Anreise in den Nationalpark Schwarzwald

Die gesamte Region rund um den Nationalpark Schwarzwald mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erlebbar machen – so lautet eines der Ziele der Nationalparkregion Schwarzwald. Vom Renchtal aus gibt es Zubringer-Busse zur Schwarzwaldhochstraße (B 500), von wo aus Sie den gesamten Bereich des Nationalpark Schwarzwalds per ÖPNV erreichen können.

Fahrzeiten:

Mai bis Oktober

Uhrzeit: 08:00 – 20:00 Uhr
Werktag: täglich | stündlich
Wochenende: täglich | stündlich

November bis April

Uhrzeit: 10:00 – 18:00 Uhr
Werktag: täglich | 2-stündlich
Wochenende & Feiertage: täglich | stündlich

Hier haben Sie Einsicht zu den neuen Zubringer- und Nationalparkbus-Linien, die für die Besitzer der KONUS-Gästekarte kostenfrei nutzbar sind.

Bitte erkundigen Sie sich vor Fahrtantritt immer bei den Auskünften der Verkehrsverbünde oder unter www.efa-bw.de