´s freche hus

Außenansicht ´s freche hus

Das "freche hus" ist aus der Oberkircher Kulturszene nicht mehr wegzudenken.
Jedes Jahr suchen mehrere tausend Besucher die beliebte städtische Kleinkunstbühne auf und entspannen bei Konzerten, Theateraufführungen, Kino, Kabarett oder Vorträgen. Im Sommer lockt die direkt an das Haus angegliederte Freilichtbühne zu Open-Air-Veranstaltungen.

Das Haus wurde im Jahrzehnt nach dem Stadtbrand von 1689 durch den Gerber Matis Gebert errichtet. Darauf weist der in Richtung Mühlbach zeigende Eckbalken hin. 1876 erwarb der Apotheker Friedrich Frech das Anwesen. 

Info

s´ freche hus

Apothekergasse 7
77704 Oberkirch